Bestellung der Endreinigung

Sie können die Endreinigung bei fast allen Häusern bestellen, wenn Sie das Ferienhaus buchen oder spätestens 4 Wochen vor Anreise. Die Preise für eine Endreinigung gehen aus der Preistabelle jedes einzelnen Hauses hervor.

Als Feriengast sind Sie allerdings selbst verantwortlich für u.a. Punkte, die nicht von unserer Endreinigung umfasst sind:

• Spülen von Geschirr/Geschirrspüler ausräumen
• Allgemeine Aufräumarbeiten drinnen und draußen
• Reinigung von Gartengrill und Gartenmöbeln
• Reinigung von Kaminofen
• Mülleimer/-Tüte entleeren bzw. Leergut u.ä. mitnehmen/entfernen
• Entfernung von Haaren von Haustieren

Endreinigung selbst vornehmen

Die Endreinigung des Ferienhauses erfordert ca. 3 bis 4 Stunden harte Arbeit - je nachdem wie groß das Ferienhaus ist.

Falls Sie selbst für die Endreinigung sorgen möchten, sollten Sie daran denken, dass die Endreinigung unmittelbar nach der Abreise vom Hauseigentümer kontrolliert wird. Sollte die Endreinigung mangelhaft sein, wird Ihnen die Endreinigung in Rechnung gestellt.

Denken Sie daran Geschirrtücher, Spültücher und Putzmittel mitzubringen..

Eine Endreinigung umfasst:

• Staubwischen im ganzen Haus
• Reinigung (Wischen und/oder Staubsaugen) sämtlicher Fußböden/Teppichböden
• Reinigung der Waschbecken, Spüle, Schubladen, Schränke, Tische, Stühle usw.
• Gründliche Reinigung der Küche (Herd, Backofen, Kühlschrank usw.)
• Fensterputzen innen und außen
• Gründliche Reinigung von Toilette, Dusche, Kacheln, Spiegel usw. im Badezimmer

Also all das, was man auch zu Hause tut, um sich wohl zu fühlen. Hinterlassen Sie das Ferienhaus so, wie Sie es selbst gerne vorfinden würden. Sollten Sie während Ihres Urlaubs einige Dinge verändert haben, richten Sie alles wieder so her, wie es bei Ihrer Ankunft war.

Die Endreinigung bei Ferienhäusern mit Swimming- und/oder Whirlpool bereitet wegen der Größe viel Arbeit. Wir empfehlen Ihnen deshalb, uns diese Aufgabe gegen Bezahlung zu überlassen.